Vegane Nagellacke frei von Formaldehy, DBP, Toluol, Kapfer und anderen schädlichen Inhaltsstoffen. spitzengefühl in Nürnberg verwendet nur Produkte mit "Spitzen-Inhaltsstoffen". Foto & Bildrechte: Martina Striegl

Nagellack: Inhaltsstoffe lesen!

Warum es wichtig ist beim Nagellackkauf auf Qualität zu achten.

Immer mehr Menschen achten bei Nagellack darauf, daß die Inhaltsstoffe frei von Schadstoffen, wie beispielsweise Formaldehyd/Resin, DBP (Dibutyl Phthalate), Toluene, Kampfer o.ä. sind.

Mir ist kürzlich bei einem neuen Nagellack einer namenhaften Firma aufgefallen, daß diese zwar damit werben, ihre Lacke seien gänzlich frei von diesen Schadstoffen (deutlich sichtbarer Hinweis auf der Verpackung), jedoch wird beim Blick auf die Inci Liste sichtbar, daß u.a. auch Aluminium enthalten ist. Es ist empfehlenswert die Inhaltsstoffe immer genau zu lesen und sich nicht von dem, was auf der Packung steht irritieren zu lassen.

Warum ist es so wichtig, auf die Inhaltsstoffe zu achten?

Viele Inhaltsstoffe die in Nagellacken verwendet werden, entziehen dem Naturnagel Feuchtigkeit und verursachen somit brüchige, spröde Nägel. Wer viel lackiert und das Gefühl hat, seine Nägel würden trockener werden, sollte unbedingt eine Lackpause sowie eine Feuchtigkeitskur für die Naturnägel machen.

Sie suchen die richtige Pflege für Ihre Nägel?

Bei spitzengefühl sind Sie immer ehrlich beraten und haben auf lange Sicht Freude an Ihren Nägeln.

Menü